zam helga logo

www.zamhelga.de ZAM HELGA

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

zam helga

Konzerte 2017

 

upcoming shows:

Zam Helga bei Stoppok & Artgenossen

Am Samstag , den 8. April in Worpswede: Stoppok und Artgenossen.

musichall-worpswede.eu/produkt/08-04-2017-stoppok-artgenossen/

Stoppok & Artgenossen

Hör global – Tanz lokal

Unter dem Motto „Hör global – Tanz lokal“, organisiert Stefan Stoppok seit einigen

Jahren Konzerte, bei denen die unterschiedlichsten Musiker aus den verschiedensten

Ländern zusammentreffen um einen jeweils einzigartigen Abend auf der Bühne zu

erleben. Garantiert nicht wiederholbar oder gar kopierbar. Dabei schwankte bisher

die Anzahl der teilnehmenden Musiker, zwischen 5 bis 50 Frauen und Männern, die

sich die Klinke, bzw. das Instrument in die Hand gaben. Ein Effekt war und ist aber

immer gleich: Es sind wundervolle, Energie geladeneund hoch emotionale Abende, bei

denen am Ende alle Musiker zusammen auf der Bühne stehen und keiner aufhören

möchte zu spielen.

Hier ein kleiner Auszug an Musikern, die in den letzten Jahren dabei waren:

Klaus Voormann, Chris Farlowe, Rafael Cortés, NielsFrevert, Lydie Auvray, You and I,

Adjiri Odametey, Hiss, 17 Hippies, Astrid North, Julian Dawson, Beverly Jo Scott,

Schäl Sick Brass Band, Inga Rumpf, Herwig Mitteregger, The Transsylvanians,

Ron Spielman, Christina Lux, Danny Dziuk, Katja Werker…

Das speziell für Worpswede zusammengestellte Line up verspricht ein weiteres

Highlight der Artgenossen Shows zu werden.



 

past shows:
Donnerstag, 14. Juli Stuttgart - Joe Bauers Flaneursalon, Galerienhaus https://www.facebook.com/events/798020436966314/

Freitag, 29. Juli Kirchscheidungen - Eric Fish Fantreffen, FFT mit Tom Zoot
http://www.ericfish.de/neuigkeiten/


Donnerstag, 3. Oktober Paderborn - Zam Helga & Tom Zoot, Sputnik http://www.sputnik-pb.de/

Freitag, 29.April Stuttgart- Rosenau In Andy Goldners 50 Jahre Revue
http://www.andygoldner.com/index.php/50jahre

Freitag, 06.Mai Bad Liebenzell - Freies Theater In Joe Bauers Flaneursalon
http://www.theater-bad-liebenzell.de/

 

Zam Helga Monster Tour 2015 Zum Nix Blaubeuren

Samstag, 04. Juni Schorndorf - Rems Total - Archivplatzbühne Zam Helga & The Friends of Zulu & Andere ab 19:00 Uhr

Das Kulturforum bei Rems TOTAL

Freitag, 4. Juni 2016, 19 Uhr

Das Kulturforum bespielt bei Rems TOTAL die Bühne auf dem Archivplatz.

Zam Helga & The Friends of Zulu
Nach der erfolgreichen Veröffentlichung des Albums „Monster“ arbeitet Zam Helga derzeit an einem neuen Album, das Ende 2016 erwartet wird. Das Studiowerk entsteht in enger Zusammenarbeit mit der neuen „Friends of Zulu“ Band: Schlagzeuger „Tom Zoot“ und „Maiki Mai“ am Bass und an der arabischen Oud. Wie schon auf der letztjährigen Monster-Tour gastiert das Trio an diesem Abend in Schorndorf mit einem
zusätzlichen Gast: Zam Helga-Tochter „Ella Estrella Tischa“ leiht den magischen Monster-Liedern ihre warme Stimme als Backgroundsängerin. Neben bekannten Liedern der beiden letzten Jahrzehnte kommt das Publikum an diesem Abend auch in den Genuss des ein oder anderen musikalischen Ausblicks auf das kommende Studioalbum.

Weitere Bands auf der Alternative Stage
Diverse bekannte Persönlichkeiten spielen in klassischer Bass-Gitarre-Drums-Besetzung ihre Songs westlicher Prägung. Mit dabei sind noch die Holistic Hobos, eine Heavy Riff Rock-Band aus Schorndorf und Umgebung sowie die Gewinner des diesjährigen Crazy Chicken-Kontests, Xylospongium aus Winnenden.

 

 

Konzerte 2015

Zam Helga Tour 2015

Zam Helga Monster Tour 2015

Präsentiert von:
ORKUS & SLAM

19.12.2015 – STUTTGART – Rosenau
Tickets/Infos

Zam Helga & The Monster Mind Orchestra Rosenau 2015

Zam Helga Monster Tour 2015 Zum Nix Blaubeuren

19.12.2015 – STUTTGART – Rosenau
Tickets/Infos

Wir freuen uns auf das letzte Konzert der Monster Tour, an dem Ort, an dem sie am 11. April hätte beginnen sollen.

Am 19.Dezember in der Rosenau Stuttgart.
Einlass 20:00, Beginn 21:00. Große Besetzung mit dem Monster Mind Orchestra:

Natalia Meipariani - Violine,
Giga Khelaia - Cello,
Maiki Mai - OUD,
Bass,Tom Zoot - Drums,
Ella Estrella Tischa - Choir
& Zam Helga - Vox, Gits, Irish Bouzouki

Karten ab sofort unter: http://www.reservix.de/off/login_check.php…

Wir freuen uns auf Euch!


Von den Veranstaltern leider abgesagt:

01.10.2015 – MANNHEIM - Contra N
Tickets/Infos

02.10.2015 – WÜRZBURG – Wunschlos Glücklich
Tickets/Infos

 

 

Past Dates 2015

 

Zam Helga Monster Tour 2015 Zum Nix Blaubeuren

03.10.2015 – BLAUBEUREN – Zum Nix
Tickets/Infos

Wir freuen uns auf eines der letzten MONSTER Konzerte diesen Jahres:

03.10 Blaubeuren - Zum Fröhlichen Nix - 20:00 Uhr.

Mit dabei die Friends of Zulu:
Maiki Mai- Bass, Oud und Slideguitar
Tom Zoot - Drums & Percussion.

Wie immer, werden wir neben MONSTER zahlreiche VENUS Lieder feiern.

Die Konzerte in Mannheim und Würzburg wurden leider von den Veranstaltern abgesagt. Sie haben uns mit schwerem Herzen mitgeteilt, dass sich Konzerte für aufwändigere Acts mit längerem Anfahrtsweg nicht mehr tragen und bedauern sehr, dass sich im Hut für die Bands in letzter Zeit nur noch ein paar Euros befanden. Wir haben dieses Jahr aus anderen Antrieben für Euch gespielt - es ging ums Musizieren, um Kultur, um etwas "Lichtvolles" in die Welt zu tragen - und wir werden das auch weiterhin tun. Dennoch ist die Wertschätzung der Kunst fast auf einen Nullpunkt gesunken. Durch das Internet zum ALLES-HABEN-KÖNNEN-FÜR NICHTS umerzogen, steuern wir leider neben den anstehenden Katastrophen auch auf eine neue künstlerische und geistige Armut zu. Ein gutes Stück Brot bedeutet für einen Bäcker Arbeit, ein gutes Stück Musik fordert vom Musiker ebenso viel, viel Arbeit. Für viele Zuschauer ist ein mehrstündiges Konzert nach eigenen Erfahrungen und den Berichten anderer meist nur noch einen Euro Wert - es sollen sich im Hut auch 1 Cent Stücke befunden haben. Aber das ist einfach der Werteverfall in allen Bereichen. Ganz anders meine Erfahrung im Süden - es gibt auch Orte, an denen das Publikum ein gutes Konzert durchaus zu schätzen weiss und sich gleichzeitig dem enormen Aufwand, den der Veranstalter und die Musiker aufbringen, bewußt sind und gerne einen gewissen Gegenwert spenden - Vielen Dank dafür auch im Namen aller Musiker, denn damit haltet ihr etwas Magisches und Freudebringendes am Leben :-)

Wir freuen uns auf Euch!


04.07.2015 – WAIBLINGEN – Kulturhaus Schwanen
Tickets/Infos

Zam Helga Monster Tour 2015

Samstag, 04.07.2015 - Das große Event:
Monster Release Konzert mit voller Besetzung:
Zam Helga & The Monster Mind Orchestra

Nach der Rosenau beehrt Zam Helga jetzt den Schwanen mit der Vorstellung seines neuen Albums "Monster". Mit auf der Bühne sind an diesem Abend Ella Estrella Tischa sowie Gäste: von den "Friends of Zulu" Tom Zoot (Drums), vom "Trio Daphioni": Natalia Meipariani (Violine, Backing Vox) + Giga Khelaia (Cello) und von "Hipnoses" / "Wunderbare Katze": Maiki Mai (Oud, Irish Bouzouki).

"Zam Helga ist schon lange im Musikgeschäft und bislang doch nur ein Insidertipp. Mit seinem neuen Album "Monster" kann sich das möglicherweise ändern. Der Singer-Songwriter hat hier vielleicht eines der besten deutschsprachigen Pop-Alben der letzten Jahre abgeliefert. Sparsam instrumentiert, poetisch, düster, ruhig, intelligent. Dabei sind es vor allem die längeren Songs wie "Der Damm muss brechen" oder das Titelstück, die besonders überzeugen. Ein Album, bei dem man genau hinhören muss. Ein großes Pop-Kunststück." (Rheinische Post)

KURZBIOGRAFIE ZAM HELGA Zam Helga ist Komponist, Geschichtenschreiber, Produzent, Toningenieur, Spieler hunderter Instrumente - doch das Licht, das über einem Gewebe von zarten Saitenklängen bis hin zu orkanartigen Weltorchesterstürmen scheint, ist seine unverwechselbare und einzigartige Stimme, die die Worte aus der tiefen Nacht in der Mitte eines Lebens wie warmen Leben spendenden Regen schenkt oder die Mauern unserer Sorgen und Ängste wie eine wütende Sturmflut niederreißt.

Nach turbulenter und aufregender Karriere (Europa + USA) in den 90er und 2000erJahren bis hinein in die Top Ten besann Zam Helga sich ab 2005 auf seine Akustik-Wurzeln und steht seitdem vornehmlich allein auf der Bühne - Zam Helga pur: Gitarre, Gesang und Bassdrum. Er ist ein Vollblut-Performer, ein engagierter Songpoet und großartiger Sänger, blieb aber nie am Platz vor den Mikrofonen stehen: Als Musikproduzent und Studiobesitzer zeichnet er sich mit langjähriger Erfahrung für viele seiner eigenen Alben und die anderer Künstler aus. Seit 2008 gibt es sein neues Studio "Sitting Man" in Plüderhausen bei Stuttgart, in dem neben vielen CD Produktionen anderer Künstler sein neues Studioalbum "Monster" fertig gestellt wurde.

Durch ein Jahrzehnt hindurch entstand in unzähligen Studiotagen ein Album, wie ein Jahrhundertgemälde. Zam Helga setzte sich für diese Reise klare und harte Vorgaben: Nur ein weitgehender Alleingang bis zum Äußersten sollte die Stimme, die jeder Musiker in sich sucht, hörbar machen. So gibt es auf dem Album nur sehr wenige Gastmusiker, darunter Tochter und Sängerin Ella Estrella Tischa und Flo König, der u.a. bei der Rap-Ikone CRO Schlagzeug spielt.


Ella Estrella Tischa & The Black Virginia Creeper

Ihre warme und gleichzeitig zarte Stimme, ihr filigranes Gitarrenspiel und ihre Lieder ergreifen das Publikum - Ella Estrella Tischa, Tochter von Zam Helga und Tira Lala, begann ihr musikalisches Leben im zarten Alter von nur wenigen Monaten mit einem Liedbeitrag auf "Zolo in Zulu", dem ersten Solowerk ihres Vaters. Da Musik zum Alltag gehörte, dauerte es nicht lange, bis sie neben dem Klavier die Gitarre als ihr Hauptinstrument entdeckte. In den Kinderjahren noch oft mit Papa und Mama im Studio, gründete sie mit 15 ihre erste Band, die "Anker Ducks", welche im rasanten Tempo eine solide Fangemeinde aufbauen konnte. Nach Aufstieg und Auseinanderfallen der zweiten Band, "Ella Estrella & The Black Page", glänzt die junge Musikerin bei unzähligen Soloauftritten, etwa bei der großen "Nacht der Lieder" im Theaterhaus Stuttgart, und bereitet zusammen mit Sänger und Bassist Daniel Ivory (Coated, Brothers of Ivory) und dem Schlagzuger Paul Quast (Maze) im gemeinsamen Bandprojekt "Black Virginia Creeper" ihr Debüt Album vor. Um das Monster-Konzert intim und familiär zu halten, war es für Tochter und Vater eine Ehrensache, den Abend zusammen zu gestalten - nicht zuletzt, da Ella Estrella als einer von nur drei Gastmusikern auf dem Album zu hören ist.

12.06.2015 – BÖBLINGEN – Blaues Haus
Tickets/Infos

13.06.2015 – TUTTLINGEN – Akustik Cafe
Tickets/Infos


11.04.2015 – STUTTGART -  Rosenau
Tickets/Infos

Abgesagt!!! 18.04.2015 – KONSTANZ – Kulturladen
Wird verschoben.

24.04.2015 – ULM – Roxy
Tickets/Infos

25.04.2015 – MÜNCHEN – Cord
Tickets/Infos

09.05.2015 – RULFINGEN – Alte Kirche
Tickets/Infos

21.05.2015 – DARMSTADT – Schlossgrabenfest
Tickets/Infos

29.05.2015 – KÖLN – Lichtung
Tickets/Infos
 
04.06.2015 – PADERBORN – Sputnik
Tickets/Infos

05.06.2015 – HAMBURG – Hasenschaukel
Tickets/Infos

Samstag, 11. April 2015
IN MEMORIAM

Ein Abend mit Liedern und Texten zur Erinnerung an Tine Raetzer (†)

mit Zam Helga, Ella Estrella Tischa und vielen Freunden
Einlass 20.00 Uhr / Beginn 21.00 Uhr
Offenes Haus - Freier Eintritt - Karten werden rückerstattet

Das für diesen Abend angekündigte Konzert mit ZAM HELGA findet nicht statt.

Nachruf auf Tine Raetzer
von Joe Bauer

Gedenkkonzert Tine Raetzer Tira Lala

 

 

Konzerte 2014

Montag, 13.Oktober 2014 Theaterhaus Stuttgart 20:15 Uhr

Joe Bauers Flaneursalon - "Lieber zu weit gehen als gar nicht."
Mit Uta Köbernick, Zam Helga, Ella Estrella Tischa, Toba Borke & Pheel, Roland Baisch & Sam Baisch

Joe Bauers Flaneursalon ist ein Treffpunkt für Künstler, die sich nirgendwo anders begegnet wären. Der StN-Kolumnist und Stadtflaneur spricht von einem "Generationenhaus für kulturelle Umtriebe", die Stuttgarter Zeitung nennt es "Stuttgarts triftigste, präziseste und schlichtweg schönste Kleinkunstinstitution", und der Zuschauer erlebt, wie man auf der Bühne eine Stadt mit Geschichten und Liedern spiegelt. Die Stadt heißt Stuttgart. Eigentlich kein großes Ding. Doch überall im Kessel, zwischen verdrängter Geschichte und allgegenwärtiger Großmannssucht, findet der Spaziergänger Joe Bauer Verbindungen zur Welt. Man erfährt, warum der Pariser Platz in Wahrheit Quartier Kretin heißt. "Glücklich die Stadt, die einen Chronisten beheimatet wie diesen zärtlich grantelnden, geschichts- und geschichtenversessenen Flaneuer mit Elefantengedächtnis", schreibt der Freiburger Autor und Bühnenkünstler Jess Jochimsen.
Im Theaterhaus übernimmt erstmals Uta Köbernick die Rolle der Entertainerin. Die in der Schweiz lebende Kabarettistin und Liedermacherin führt durch den Abend und präsentiert die große Familien-Bande: den Songschreiber/Sänger Zam Helga und seine Tochter Ella Estrella Tischa, Vater Roland Baisch & Sohn Sam, den Rapper Toba Borke und den Beatboxer Pheel. Eine Stadt-Revue mit schnellen Schnitten, sarkastischem Humor  und melancholischen Tönen und. Das Motto des Flaneurs: "Lieber zu weit gehen als gar nicht."
"Joe Bauer, der Kolumnist der Stuttgarter Nachrichten, ist von den Stuttgarter Medien wohl derjenige, der alle Obrigkeit ... am unerschrockensten und witzigsten attackiert."
Die Zeit, Hamburg

Konzerte 2013

Freitag, 17.Mai 2013 Theater Rampe Stuttgart 20:00 Uhr

Joe Bauers Flaneursalon

Ella Estrella Tischa & Zam Helga

Bild von Wilhelm Mierendorf

Joe Bauers Flaneursalon, die Lieder- und Geschichtenshow des Stuttgarter Stadtflaneurs, gastiert am Freitag, 17. Mai, im Stuttgarter Theater Rampe. Historische Location im Alten Zahnradbahnhof, Filderstraße. Im Flaneursalon treffen Generationen aufeinander: Der Sänger/Songwriter Zam Helga kommt mit seiner Tochter, der Sängerin Ella Estrella Tischa. Der Entertainer Roland Baisch geht mit seinem Sohn, dem Sänger/Musiker Sam, auf die Bühne. Den Beat für die Familien-Bande machen der grandiose Rapper Toba Borke und sein Beatboxet Pheel.

Infos und Karten: Theater Rampe

 

13. April 2013 Wagenhallen Stuttgart 20:00 Uhr

Zam Helga / Eric Fish &b Friends

Eric Fish & Friends

Hallo Freunde, kurz vor der VÖ melden wir uns noch einmal mit einer wirklich sensationellen Neuigkeit! Wir alle sind seit Jahren große Verehrer der Musik von ZAM HELGA. Seit uns seinerzeit RAUHFASER, seine damalige Band, zu Ohren kam, fühlen wir eine tiefe Verwandtschaft zum Schaffen dieses Mannes. Diverse Versuche, ihn zur Zusammenarbeit auf Konzerten oder zum FishFanTreffen zu bewegen, sind bisher gescheitert. Bisher! Denn nun wird ZAM uns die Ehre erweisen, das Konzert in den Wagenhallen zu Stuttgart mit Songs seiner unveröffentlichten akustik Platte MONSTER, zu eröffnen. Wir freuen uns sehr darauf! Für die Magdeburg Show im wunderschönen alten Theater, konnten wir unsere Freunde von SCHOCK für einer akustik Show vor unserem Konzert gewinnen. Toll! Für alle die vielleicht neu im FISH Boot sind, haben die TRAUMFÄNGER mal ein Video (Turn the Page) aus dem FilmTourFilm extrahiert. Dieses steht nun online und mag Euch einen Einblick geben, wer und was Euch erwartet. Bleibt schön neugierig und vergesst nicht: am 28.3. ist es soweit: KASKADE

Eric Fish & Friends

Weitere Infos

Konzerte 2012

17. November Samstag - Zam Helga Trio - Live im Club Zentral

60 Jahre Mitte: Zam Helga Trio | The Tremolettes | Ella Estrella & The Black Page
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

Zam Helga Trio

2011 überraschte Zam Helga mit einem Spontankonzert zusammen mit der Rauhfaser-Bassistin Tira-Lala und der Drum-Ikone Peter Kumpf. Ein begeistertes Publikum hörte nach vielen Jahren endlich wieder die Zam Helga E-Gitarrenklänge, Lieder der „VENUS“ und „RAUHFASER“ Ära – und man wünschte sich mehr . Nach Abschluß der „MONSTER“ Produktion im letzten Jahr plant das Trio nun ein Band Album im nächsten Jahr – und nimmt den Auftakt zur Konzertreihe 60 Jahre Jugendhaus Mitte als Anlass, endlich wieder auf die Bühne zu gehen. Für alle Zam Helga / Rauhfaser Fans das Ereignis 2012.

Weitere Infos hier


 

20. Oktober - Stuttgartnacht

Ratzer Records - ein Abend mit Joe Bauer und Zam Helga

 

25. September - Joe Bauers Flaneursalon - 20:00

Joe Bauers Flaneursalon im Speakeasy, Rotebühlplatz 11.
Mit dem Rapper Toba Borke und seinem Beatboxer Pheel, mit Zam Helga, Dacia Bridges & Alex Scholpp. Karten bei Ratzer Records im Leonhardsviertel (neben dem Brunnenwirt) und im Internet: EVENTBÜRO

 

zam helga